Schaubergwerk " Molchner Stolln" - Bergbau im Erzgebirge authentisch erleben
Faszination Bergbau. - Begeben Sie sich mit den versierten Führern in die Welt "Unter Tage" und unternehmen Sie eine Zeitreise von den Anfängen des grossen "Berggescheys" im Erzgebirge bis zum Wismutbergbau Anfang der 50 ziger Jahre.

Die 45 minütigen Führungen im Schaubergwerk "Molchner Stolln" finden immer zur vollen Stunde statt (Letzte Führung um 16.00 Uhr). Für Gruppen über 15 Personen empfiehlt sich eine Anmeldung. Für Kinder unter 4 Jahren ist der Zutritt nicht gestattet.





logo-bergwerg-inet

Das Bergwerk wurde bereits im Jahre 1934 eingeweiht und ist somit eines der ältesten Besucherbergwerke in Sachsen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Bergwerk 1959 wieder für Besucher zugänglich gemacht.
Es zeigt in großen Teilen eindrucksvoll den einstigen Silber- und Zinnbergbau, der in diesem Stollen um 1525 begann.








 Öffnungszeiten:

Ab dem 01.01.2016 Di - So von 10:00 - 16:00 Uhr

Führungen: 10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr und 16:00 Uhr

weitere Informationen erhalten Sie hier:
www.molchner-stolln.de

Schaubergwerk "Molchner Stolln"
OT Pobershau
AS-Dorfstraße 67
09496 Marienberg
Tel.: 0 37 35 / 6 25 22
Fax: 0 37 35 / 66 02 35
Funk: 0 173 / 9 30 20 81
Email: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
    besuchergruppe v stollneingang














inri pa 1565-inet

















mannschaftsraum
 
 
     
   
 
designed by w3work